In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen


Alle News   Nur Deutschland   Nur Österreich   Nur Schweiz

 Linkempfehlungen: UNICITY Shop Online | Polizeimeldungen aktuell | ...
Suchergebnis als RSS-Feed
 Kicker (21.04.2018):
Das Restprogramm der Kellerkinder

 Blick (20.04.2018):
Er belastet im Fall Staufen (D) seinen Pädo-Kumpel: Jetzt packt Kinderschänder Christian L. vor Gericht aus

 Der Standard (20.04.2018):
Islam-Kindergärten - Islamwissenschafter Aslan zieht Vorwürfe gegen Stadt Wien zurück

 Blick (20.04.2018):
Fische: Aargau schützt «Kinderstube» der Fische

 News4Press.com (20.04.2018):
Gemeinsam mit Kindern kochen

 Der Standard (20.04.2018):
Familie - Sechs Baustellen der Wiener Kinder- und Jugendhilfe: Ein Überblick

 Spiegel Online (20.04.2018):
Kinder-Dokumentationen: Kleine Riesen

 Die Welt (20.04.2018):
Vegetarische und vegane Ernährung bei Kleinkindern kann funktionieren

 Die Welt (20.04.2018):
Kampagne gegen aggressive Eltern im Kinderfußball

 Der Standard (19.04.2018):
NS-Verbrechen - Autismusforscher Hans Asperger schickte Kinder in den Tod

 Der Standard (19.04.2018):
Kommentar von David Rennert - Euthanasie und Kinderheimskandale: Aspergers böses Erbe

 ORF (19.04.2018):
Wiener ATIB-Kindergärten mit 227.000 Euro gefördert

 Stern (19.04.2018):
Sie will Kindergärtnerin werden: Mexikanerin besucht die Oberschule - mit 96 Jahren

 Der Standard (19.04.2018):
Kriegsspiele - Kritik an 227.000-Euro-Förderung für Wiener Atib-Kindergarten

 Blick (19.04.2018):
Kinder-Sachbuch: Globi trifft auf herumreisende Tiere


Vorherige Seite       Nächste Seite




Google News


This RSS feed URL is deprecated
This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news

Schwedischer DJ Avicii im Alter von 28 Jahren gestorben - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Schwedischer DJ Avicii im Alter von 28 Jahren gestorben
FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Der jähe und frühe Tod des erfolgreichen schwedischen DJ Avicii hat bei Musikerkollegen und Vertretern des schwedischen Könighauses für Bestürzung gesorgt. Avicii wurde am Freitagnachmittag in Omans Hauptstadt Maskat tot aufgefunden. Facebook · Twitter ...
Avicii ist tot - die Musikwelt trauertTagesspiegel
Avicii und die letzten Fotos mit seinen FansSTERN.de
Avicii: Ex-Freundin will seinen Tod nicht wahrhabenFOCUS Online
Gala.de -Süddeutsche.de -Rolling Stone -DIE WELT
Alle 258 Artikel »

Juso-Chef an Nahles: Kleine Korrekturen reichen nicht - DIE WELT

DIE WELT

Juso-Chef an Nahles: Kleine Korrekturen reichen nicht
DIE WELT
Berlin (dpa) - Juso-Chef Kevin Kühnert fordert von der designierten SPD-Chefin Andrea Nahles Mut zu tatsächlicher Erneuerung und echten Reformen. «Das Schlimmste wäre, wenn wir in einem halben Jahr wieder in den Alltagstrott verfallen würden und ...
Diesmal besser ohne Heilsbringertagesschau.de
"Wir müssen uns selbst fordern"Süddeutsche.de
Vor Parteitag in Wiesbaden: Nahles spricht über eigenen Fehler in SPD ...FOCUS Online
shz.de -Deutschlandfunk -WirtschaftsWoche -Schwäbische
Alle 267 Artikel »

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.


Management trifft Mensch: Der Undercover-Manager
Wer in einem Unternehmen Karriere machen will, braucht Informationen. Unser Coach verrät, wie man am besten an sie rankommt und welche Rolle Geheimdienste dabei spielen.

Junge Pianisten: Der Swing ist das Ding
Beim Klavierspiel geht es um mehr als Noten und Akkorde. Denis Kozhukhin und Francesco Piemontesi verstehen es, so eigenwillig zu interpretieren, dass Altbekanntes frisch klingt.

Falsches Nachrichtenvideo: BBC dementiert Atomkrieg-Bericht
Ein vermeintlicher BBC-Beitrag ist tausendfach in sozialen Netzwerken geteilt worden - in dem Fake-Video wurde von einem Nuklear-Angriff auf das Nato-Hauptquartier in Brüssel berichtet. Die BBC sah sich zu einer Klarstellung genötigt.

Verbrechen der Colonia Dignidad: Deutsche Staatsanwälte ermitteln in Chile
Eine Juristen-Delegation reist nach SPIEGEL-Informationen am Sonntag nach Chile. Sie will Zeugen für Ermittlungen befragen, die sich gegen ehemalige Sektenmitglieder der Colonia Dignidad in Deutschland richten.

Auto-Spitznamen-Quiz: Roter Degen? Daneben!
Käfer und Ente sind einfach, Nasenbär schon schwieriger. Kennen Sie sich mit Auto-Spitznamen aus? Testen Sie Ihr Wissen im Quiz.

Tanzbrunnen in Köln: Massenschlägerei am Rheinufer
Dutzende Jugendliche haben sich in Köln geprügelt. Erst ein Großaufgebot der Polizei konnte die Situation am Rheinufer beruhigen.

Schüler klagen über Unterrichtsdefizite: Wenn die Bio-Lehrerin fehlt. Und fehlt. Und fehlt
Daniel Nottle schreibt gerade sein Abitur, fühlt sich wegen des häufigen Unterrichtausfalls aber schlecht vorbereitet - und fordert: In Zukunft sollen Lehrer-Fehlstunden auch auf Zeugnissen vermerkt werden.

Lichtenberg: Rassistische Kampfhund-Attacke in Berlin
In Berlin haben zwei Männer ihren Kampfhund auf ein Paar gehetzt. Es ist die zweite fremdenfeindliche Attacke dieser Art binnen kurzer Zeit.

n-tv.de, Berlin, Washington, Brüssel - überall. n-tv berichtet von allen wichtigen Schauplätzen der Innen- und Außenpolitik.


Proteste gegen Rentenreform: Zehn Tote bei Ausschreitungen in Nicaragua
Seit Tagen demonstrieren in Nicaragua vor allem junge Menschen gegen eine Sozialreform - und die neoliberale Politik von Präsident Ortega. In mehreren Städten eskaliert die Situation, zehn Menschen sterben. Jetzt kündigt der Präsident Gespräche an.

Erneuerung der SPD: Kühnert: Nahles ist "kein neues Gesicht"
Juso-Vorsitzender Kevin Kühnert setzt sich seit seinem Kampf gegen die Große Koalition für die inhaltliche Erneuerung der SPD ein. Vor der Kampfkanditur von Nahles und Lange auf dem Parteitag fordert Kühnert mehr Engegament für Inhalte statt Personaldebatten.

Abgelehnte Flüchtlinge: Seehofer fordert härteren Asyl-Kurs
Bundesinnenminister Horst Seehofer will schärfer gegen abgelehnte Asylbewerber vorgehen. Laut einem Medienbericht plant das Ministerum 40 Rückführungszentren im gesamten Bundesgebiet.

Migranten in Mexiko reagieren: Trumps Politik wirkt
US-Präsident Trump wird gern als twitternder Dampfplauderer belächelt. Geht es um das Thema Zuwanderung, schafft er in Mexiko allerdings neue Realitäten. Einige sind erwartbar, andere ziemlich überraschend.

Vor 100 Jahren abgeschossen: Wie der "Rote Baron" zum Popstar wurde
Seine Fokker war knallrot, seine Kriegsbilanz so beeindruckend wie blutig: Manfred von Richthofen war eine der berühmtesten Gestalten des Ersten Weltkrieges. Vor genau 100 Jahren wurde er abgeschossen. Doch der Mythos vom Ritter der Lüfte hat Kratzer.

Fachliche Mängel: Bamf entlässt 2100 Dolmetscher
Der Korruptionsfall in Bremen ist nicht das einzige Problem des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf). Die Behörde muss auch die Zusammenarbeit mit zahlreichen Dolmetschern beenden - es gibt Zweifel an deren Vertrauenswürdigkeit und Eignung.

"Wir bitten um Verzeihung": ETA entschuldigt sich bei Opfern
Seit 1959 kämpft die ETA für ein unabhängiges Baskenland, Hunderte Menschen sterben. Kurz vor ihrer geplanten Auflösung bittet die Untergrundorganisation die Angehörigen ihrer Opfern um Vergebung. Doch einigen geht die Entschuldigung nicht weit genug.

Neue Signale aus Pjöngjang: Nordkorea legt Atomprogramm auf Eis
Spektakuläre Ankündigung aus Nordkorea: Das international isolierte Regime setzt die Entwicklung von Atombomben und Trägerraketen aus. Es gebe keinen Bedarf mehr für Atomtest, lässt sich Machthaber Kim Jong Un zitieren. Damit rückt ein Friedensvertrag mit Südkorea in Reichweite.

Experten warnen vor Nervengift: Salisbury könnte noch kontaminiert sein
Laut Umweltexperten können Nowitschok-Reste an öffentlichen Orten in Salisbury noch immer für Gefahren sorgen. Derweil unterstellt der russische Botschafter in London, die Briten selbst könnten das Nervengift an den Ex-Spion Skripal verabreicht haben.

Spendenkonten bei Flutkatstrophen | Trolley Truck | Bios Life Slim  |  Impressum | Über Wagon